Zeige alle 3 Ergebnisse

Ein Antitumormittel. Ist ein selektiver nichtsteroidaler Inhibitor der Aromatase. Bei postmenopausalen Frauen, Östradiol wird hauptsächlich aus Östron hergestellt, welches in peripheren Geweben durch Umwandlung von Androstendion hergestellt wird (unter Beteiligung des Enzyms Aromatase). Die Verringerung der zirkulierenden Östradiolspiegel übt eine therapeutische Wirkung bei Frauen mit Brustkrebs aus. Bei postmenopausalen Frauen Anastrozol in einer täglichen Dosis von 1 mg bewirkt eine Abnahme des Östradiols um 80%. Anastrozol besitzt kein Gestagen, androgene und östrogene Aktivität; in therapeutischen Dosen beeinflusst die Sekretion von Cortisol und Aldosteron nicht.

Anastrozol reduziert die Produktion von Östrogen im Körper. Die Senkung des Hormonspiegels bei Frauen nach der Menopause hilft, das Wachstum bestimmter Brusttumoren einzudämmen, die Östrogen für ihr Wachstum benötigen. Anastrozole is normally prescribed to treat breast cancer in postmenopausal women, even when the cancer has reached an advanced stage. Even if treatment has begun with Soltamax or Nolvadex,(tamoxifen) and the cancer progressed Anastrozole may be used. Research has proven that with Anastrozole treatment you can stay cancer free at a higher rate than with Nolvadex (tamoxifen) or Soltamax.

This drug is usually taken once a day by mouth – with or without food. It is highly important to stick to the prescription provided by the physician. Do not make any changes to the dosage or the schedule without consulting your physician. You must not increase your dose without the healthcare provider’s advice. Increasing the dose will not enhance the effectiveness of the drug. Rather, Es wird die Behandlung stören und kann sogar zu schweren Nebenwirkungen führen.

Anastrozol wirkt am besten, wenn es regelmäßig eingenommen wird. Deshalb, Vergessen Sie nicht, Ihre Medikamente rechtzeitig einzunehmen. Wenn Sie eine Dosis überspringen oder verpassen, nehmen Sie sie, sobald Sie sich erinnern. Verdoppeln Sie die Dosierung nicht, um dies auszugleichen.

Dies kann zu einer Überdosierung führen. Die tägliche Einnahme des Arzneimittels zur gleichen Zeit kann verhindern, dass Sie Ihre Dosis verpassen.

Nach Einnahme von Anastrozol wird schnell aus dem Magen-Darm-Trakt resorbiert. Cmax im Plasma wird innerhalb erreicht 2 h (Fasten). Lebensmittel reduzieren die Rate geringfügig, jedoch nicht das Ausmaß der Absorption. Die Plasmaproteinbindung ist 40%. Angaben zur Kumulationsnr.

Der Metabolismus von Anastrozol ist ein N-Dealkilirovanie, durch Hydroxylierung und Glukuronisierung. Triazol, der Hauptmetabolit von, bestimmt in Plasma und Urin, hemmt nicht die Aromatase.

Anastrozol und seine Metaboliten werden hauptsächlich mit dem Urin ausgeschieden (weniger als 10% in unveränderter Form) innerhalb 72 h nach einer Einzeldosis. T1 / 2 Plasma – 40-50 Std

Die Clearance von Anastrozol nach Einnahme bei Probanden mit stabiler Leberzirrhose oder eingeschränkter Nierenfunktion unterscheidet sich nicht von der Clearance bei gesunden Probanden.

Die oben genannten sind die am häufigsten entdeckten Nebenwirkungen, Es wurde beobachtet, dass Hitzewallungen bei den meisten Frauen eher häufig sind, dicht gefolgt von Übelkeit, Müdigkeit und Stimmungsschwankungen. Ein kleiner Teil der Menschen leidet auch an Rückenschmerzen, Atembeschwerden, Husten, leichtes Absterben der Knochen, was auf Osteoporose hinweist, Schwellung im Arm oder Bein, Bauchschmerzen, Brustschmerzen, und Appetitlosigkeit.

Anastrozol

Anastrozol

Anastrozol von Generic
[ 1mg (10 Pillen) ]
$18.00
$33.00

Anastrozol

Arimidex

Anastrozol von Dragon Pharma
[ 1mg (100 Pillen) ]
$78.00